1007173

Mobilfunk-Router für den Mac

14.11.2008 | 13:15 Uhr |

Der Hersteller Nova Media einen OS-X-kompatiblen Mobilfunk-Router vorgestellt. der Globesurfer III unterstützt EDGE, UMTS und HSDPA.

Mit dem Globesurfer III können Nutzer mobil ins Internet gehen. Das Gerät kann auch mehrere Rechner gleichzeitig mit dem Web verbinden. Der Router verbindet sich mit dem Mobilfunknetz und kann per LAN-Kabel oder drahtlos über WLAN mit dem Computer verbunden werden. Die Konfiguration geschieht laut Nova Media systemunabhängig über den Browser. Eine USB-Schnittstelle kann einen Drucker oder den Speicherplatz einer USB-Festplatte im gesamten Netzwerk für alle Rechner verfügbar machen.

Bringt Macs an das Mobilfunknetz: Globesurfer III
Vergrößern Bringt Macs an das Mobilfunknetz: Globesurfer III
© Nova Media

Der Globesurfer III soll auch ein analoges Telefon oder eine DECT-Basis mit dem Internet verbinden können, um per VoIP zu telefonieren. Das Gerät soll alle Mobilfunkgeschwindigkeiten unterstützen und weltweit im Handynetz funktionieren. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil. Der Globesurfer III ist ab sofort erhältlich und kostet 340 Euro.

Info: Nova Media

0 Kommentare zu diesem Artikel
1007173