914024

Novell übernimmt Ximian

05.08.2003 | 14:59 Uhr |

Novell hat am gestrigen Montag bekannt gegeben, die Linux-Company Ximian zu übernehmen.

Mit der Akquise will Novell die Linux-Plattform stärken und seinen Kunden eine flexiblere Produktpalette anbieten. Über die finanziellen Details der Fusion haben die Firmen nichts bekannt gegeben, zahlreiche in der Szene bekannte Linux-Entwickler wechseln von Ximian zu Novell. Die Ximian-Projekte GNOME, eine grafische Benutzeroberfläche für das Open-Source-Betriebssystem und Mono, das .NET-Dienste in Linux integrieren soll, will Novell weiter vorantreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914024