1052484

Hewlett Packard kooperiert mit Flickr

18.10.2007 | 11:35 Uhr

Hewlett-Packard will sein Geschäft durch neue Internet-Dienste ankurbeln: Der Druckerhersteller wird unter anderem Nutzern der Foto-Tauschbörse Flickr Werkzeuge anbieten, mit denen sich online veröffentlichte Bilder ausdrucken lassen.

Das berichtete der US-Konzern am Mittwoch an seinem Firmensitz im kalifornischen Palo Alto. Die Flickr-Mutterfirma Yahoo! erhalte eine Umsatzbeteiligung. HP wolle auch Druckdienste für Seiten wie Disney.com, die Community-Plattform Facebook und Windows Live Spaces anbieten.

Die Kooperationen sind Teil einer "Print 2.0" getauften Strategie von Hewlett-Packards. Der Konzern will mit internetbasierten Dienstleistungen für Privatkunden und Unternehmen das Wachstum seiner Druckersparte anheizen. (dpa/mje)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052484