987866

Nutzungszeiten sozialer Netzwerke im Vergleich

10.03.2008 | 13:12 Uhr |

Nielsen-Studie untersucht Nutzung sozialer Netze wie StudiVZ und Lokalisten.

In den USA gibt es einen klaren Trend bei der Nutzung sozialer Netzwerke. Myspace und Co steigern zwar weiter ihre Reichweite, die Verweildauer eines Nutzers ist aber im Sinken, da viele mittlerweile parallel in mehreren Netzwerken angemeldet sind. Laut einem aktuellen Artikel in der Montagsausgabe der FAZ ist vor allem MySpace in den USA von sinkender Reichweite und Nutzungsdauer betroffen. Für die FAZ hat Nielsen Online nun die Nutzer deutscher sozialer Netzwerke untersucht. Nach den Ergebnissen der Studie zeigt nur Wer-kennt-wen.de einen ähnliche Tendenz: Die Reichweite steigt, die Verweildauer sinkt. Bei diesem Anbieter ist sie aber mit 168 Minuten pro Monat immer noch deutlich höher als bei den Konkurrenten schülerVZ (111 Minuten), Lokalisten (63), Xing (40) und studiVZ (100). Hohe Reichweite aber nur geringe Nutzungsdauer zeigt dagegen das deutsche MySpace, das mit 31 Minuten Verweildauer weit weniger zur Kommunikation genutzt wird.

Info: FAZ

0 Kommentare zu diesem Artikel
987866