985248

Nvidia übernimmt Entwickler Ageia

05.02.2008 | 10:06 Uhr

Nachdem Gerüchte über einen Kauf von Ageia erst vor kurzem dementiert wurden, hat nun Nvidia offiziell bekannt gegeben, dass man das Unternehmen aufgekauft habe.

Laut Jen-Hsun Huang, Präsident von Nvidia, gehört das Ageia -Team zur Weltspitze und die Kombination von Nvidia und Ageia -Technik ermögliche es, Hunderten Millionen Spielern nun Geforce-beschleunigte PhysX-Technik anzubieten. Nvidia passe perfekt zu Ageia, so Manju Hedge, CEO von Ageia. Details des Kaufs sollen am 13. Februar in einer Telefonkonferenz bekannt gegeben werden.

(gw/mst)

0 Kommentare zu diesem Artikel
985248