896450

Nvidia verbündet sich mit Electronic Arts

14.04.2003 | 10:50 Uhr |

In einer Pressemitteilung haben sich Grafikchip-Hersteller Nvidia sowie der Spielepublisher Electronic Arts (EA) zu einer intensiven Zusammenarbeit in den kommenden Jahren verpflichtet. Alle zukünftigen Spiele von EA sind von den Programmierern speziell an die Nvidia-Hardware angepasst, der Spieler bekommt diverse Effekte nur mit entsprechenden Grafikkarten zu sehen. Zudem kann Nvidia seinen Hardware-Partnern verschiedene Titel von Electronic Arts für Bundling-Aktionen exklusiv zur Verfügung stellen.

Mit dieser Partnerschaft geht Nvidia deutlich aggressiv gegen die Konkurrenz aus dem Hause ATI vor. Vor wenigen Wochen kündigte der Geforce-Chip-Erfinder bereits eine Kooperation mit IBM an, mit der Nvidia die Produktion des Geforce-FX-Nachfolgers in die Hände des traditionsreichen Computer-Herstellers legte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
896450