1705961

OKI - Farbmultifunktionsgeräte mit WLAN

01.03.2013 | 07:11 Uhr |

OKI erweitert sein Angebot an farbfähigen Multifunktionsgeräten auf LED-Basis um drei Einstiegsmodelle. Zudem wird das bestehende Modell OKI MC562dn durch eine Variante mit integriertem WLAN-Printserver ersetzt.

Den Einstieg in die Farb-MFPs markiert bei OKI nun das 3-in-1-Gerät 90-146034-16:MC332dn zu einem Preis von 415 Euro. Das netzwerkfähige Multifunktionsgerät ist serienmäßig mit einer Duplex-Einheit ausgerüstet und versteht sich auf PCL wie Postscript. Das Druckwerk arbeitet mit einer nominellen Leistung von 20 Farbseiten oder 22 SW-Seiten pro Minute. Die Papierkassette nimmt 350 Blatt auf, wie seine größeren Schwestermodelle, so kann auch das MC332dn mit Bannermedien bis zu 1,32 m Länge umgehen.

Mit dem OKI MC332dn richtet sich der Hersteller unter anderem an Kleinstunternehmen und Anwender in Home Offices mit überschaubaren Druckvolumen. Die zum Nachkauf erhältlichen Tonerkassetten erlauben nominelle eine Reichweite von 2200 Seiten (schwarz) beziehungsweise 1500 Seiten (CMY). Bei Auslieferung des Geräts sind Einheiten enthalten, die für 750 Seiten gut sein sollen.

Ebenfalls neu sind die beiden 4-in-1-Multifunktionsgeräte MC342dn und MC342dnw , die Fax-Funktionalität an Bord haben. Deren Farbdruckwerk liefert nominell ebenfalls 20 Farbseiten oder 22 SW-Seiten pro Minute ab. Beide Geräte sind ab Werk netzwerkfähig, die Variante "dnw" nicht nur kabelgebunden, sondern funkt auch im WLAN gemäß 802.11b/g/n. Die Papierkassette der Geräte nimmt 350 Blatt auf, die automatische Dokumentenzufuhr verträgt 50 Blatt. Wie die Druck-Einheit so ist auch der Dokumenteneinzug Duplex-fähig, will heißen beidseitige Kopien können in einem Durchgang angefertigt werden. Das 90-146037&tab=0:OKI MC342dn ist für rund 470 Euro zu haben, das MC342dnw kostet 530 Euro.

Das etwas leistungsstärkere Gerät MC562dn erneuert OKI und macht das 90-146582&tab=0:MC562dnw daraus. Der Hersteller spendiert dem Farbmultifunktionsgerät WLAN-Konnektivität. Das LED-Druckwerk dieses Gerätes arbeitet mit 26 Farbseiten oder 30 SW-Seiten pro Minute. In der Basisausführung bringt das Multifunktionsgerät eine Papierkassette mit 350 Blatt Kapazität mit. Als Option ist eine zusätzliche 530-Blatt-Kassette erhältlich. Das MC562dnw ist für 934 Euro zu haben. OKI gewährt auf die Geräte eine dreijährige Garantie, sofern man sich innerhalb 30 Tage nach dem Kauf registriert. (mje/tecChannel)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1705961