879542

OPI-Software

03.12.1997 | 00:00 Uhr |

Die Netzwerk- und OPI-Software CanOPI 1.5 von IPT für Sun-OS und Sun Solaris läßt sich jetzt mit dem Scriptable Admin von jedem Mac im Netzwerk aus steuern. Das Applescript-fähige Programm verwaltet Server-Prozesse, Volumes, Benutzer und Gruppen sowie Druckerwarteschlangen. Bis zu 65 000 gleichzeitige Verbindungen sind möglich. CanOPI 1.5 erzeugt bis zu vier unterschiedliche Layoutbilder von einem hochauflösenden Original und kann als Dateiformat für die Layoutbilder GIF und JPEG verwenden. Zudem überprüft das Programm hochauflösende Bilder, separiert EPS-Bilder und Grafiken beim Ausdruck und entfernt die OPI-Kommentare vor der Ausgabe. Die Steuerung der OPI-Funktionen erfolgt mit dem OPI Setup Utility, das Applescript-basiert ist; für die Verwaltung der Druckerwarteschlangen steht außerdem der Java-basierte Print Queue Manager zur Verfügung. th

Info: Brainworks, Telefon: 0 89/32 67 64-0, Fax: -44, Internet: www.iptech.com, Preis: CanOPI 17 813 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
879542