1910743

OS X Server künftig mit besserem Device-Management

04.03.2014 | 11:27 Uhr |

Eine neue Beta für die nächste Version von OS X Server zeigt Verbesserungen beim Verwalten von iOS-Geräten.

Wie Apple Insider berichtet, hat Apple gestern eine neue Beta für seine nächste OS-X-Server-Version 3.1 publiziert. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen an der Geschwindigkeit gibt die Beta mit "my Devices" eine bessere Möglichkeit, via OS X Server Geräte und Zugriffsberechtigungen zu verwalten. Dazu kommt eine Funktion, die automatisch ein neues Masterpasswort generiert, mit dem sich die Zugriffssperre an gemanagten Geräten lösen lässt. Offenbar soll diese Erweiterung das Zusammenspiel mit Apples neuem Deployment Programm für iOS-Geräte stützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1910743