979349

Obermann: iPhone-Einsteigerpaket "unter 50 Euro pro Monat"

22.10.2007 | 08:11 Uhr |

Die Website Macnotes.de hatte letzte Woche mit Details zu deutschen iPhone-Tarifen für Aufsehen gesorgt: 49,95 Euro monatlich sollte der günstigste iPhone-Vertrag "iPhone M" von T-Mobile kosten, mehr Frei-Minuten und Frei-SMS gebe es für monatlich 69,95 oder 89,95 Euro.

Jetzt hat sich der Telekom-Chef René Obermann erstmals persönlich zu den Tarifen geäußert - allerdings nicht wirklich viele Details verraten. Im Spiegel-Interview erklärte Obermann, dass das Einsteigerparket "unter 50 pro Monat" kosten werde - ob er damit nun 49,95 Euro meinen könnte oder der Preis wirklich deutlich unter der 50er-Grenze liegen wird, bleibt weiter abzuwarten. Am 9. November wird das iPhone in Deutschland exklusiv über T-Mobile erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
979349