872977

Ö-Commerce

28.07.2000 | 00:00 Uhr |

Die österreichische Polizei hat einen
Internet-Betrüger ausgeforscht, der Laptops verkauft, aber nie
geliefert hat. Der 26-jährige Arbeitslose aus Klagenfurt (Bundesland
Kärnten) habe auch Kunden in Deutschland geschädigt, berichtete die
österreichische Nachrichtenagentur APA am Donnerstag.

Der Mann hatte die Computer auf zahlreichen deutschsprachigen
Websites angeboten. In mindestens 16 Fällen kassierte er Geld,
lieferte im Gegenzug aber nur wertlose Gegenstände wie alte
Lautsprecherboxen. Die Polizei geht von weiteren Geschädigten aus.
Von Deutschland aus können sich diese unter der Telefonnummer
0043-463-5333-4235 melden.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
872977