925840

Officewarp2x arbeitet mit Bank X zusammen

26.08.2004 | 14:14 Uhr |

Eine neuen Schnittstelle für die Büromanagementsoftware Officewarp2x ermöglicht es Anwendern nun den Zahlungsverkehr direkt mit dem Homebanking-Programm Bank X zu verknüpfen.

Mit einem Klick soll laut Angaben des Münchener Herstellers Sohosolutions durch Übergabe der Daten an Bank X Überweisungen mit gleichzeitiger Anzeige des Kontostands erstellt werden.

Die neue Schnittstelle ist zum Preis von knapp 50 Euro erhältlich und setzt eine Officewarp2x für Mac-OS X voraus.

Sohosolutions

Kategorie

Info

Software

Produkte und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
925840