2118375

Oktoberfest: Siri will Lederhose fürs iPhone

21.09.2015 | 15:54 Uhr |

Kommt wohl einen Tick zu spät, aber Siri wünscht sich eine Lederhose zum Oktoberfest. Dies verkündet der Assistent selbst.

Nicht umsonst sitzen die meisten deutschen Apple-Manager in München gleich gegenüber dem Augustiner Keller. Die Siri-Entwickler haben wohl von den Münchner Kollegen etwas von der jährlichen Gaudi in der Stadt mitbekommen und lassen nun die intelligente Assistentin deutsche Nutzer gleich mit einem Extra-Wunsch konfrontieren. Sagt man auf dem iPhone Siri "Hallo", findet die Assistentin es schade, dass es für die iPhones keine Lederhosen gibt. Ein Wink mit dem Zaunpfahl, der sich eindeutig auf das Oktoberfest bezieht. In den meisten Fällen unfehlbar, irrt sich aber in diesem Fall Siri. Denn die Lederhose für das iPhone gibt es schon längst , aus feinstem Hirschleder und hergestellt im schönen Bayern, alles wie es sich gehört.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2118375