987292

Olympus stellt E-420 vor

05.03.2008 | 11:58 Uhr |

Neue Mini-DSLR E-420 mit neuem Mini-Objektiv.

Olympus E-420
Vergrößern Olympus E-420

Olympus neue E-420 ist der Nachfolger der kleinen DSLR E-410 und wird Ende April auf den Markt kommen. Ohne Objektiv wiegt die 10-Megapixel-Spiegelreflexkamera 380 Gramm und hat die Maße 13 x 9 x 5,3 cm (B/H/T). Zu den Neuerungen gegenüber dem Vorgänger gehört ein neuer TruePic III-Bildprozessor, der Gesichtserkennung und eine automatische Schattenaufhellung beherrscht. Bis zu 3,5 Bilder pro Sekunde sind möglich, ein Bildstabilisator fehlt allerdings weiterhin. Neu ist ein Kontrast-Autofokus, der auch bei Nutzung des Live-View-Modus zur Verfügung steht. Man kann also wie bei einer Kompaktkamera mittels LCD-Monitor Aufnahmen machen, die Autofokusergebnisse sind auf dem 2,7-Zoll großen LCD zu sehen. Zusammen mit dem Kit-Objektiv 14-42 soll die E-420 600 Euro kosten, der Body kostet 500 Euro. Das Kit mit zusätzlichem 40-150 mm Objektiv kostet 700 Euro. Anstelle des Zoom-Objektives gibt es auch ein Kit mit einem sehr flachen und nur 95 Gramm schweren 25mm-Objektiv 1:2,8 (Kleinbildäquivalent 50 mm).

Info: Olympus

0 Kommentare zu diesem Artikel
987292