892160

Olympus stellt neue 4 Megapixel-Kamera vor

09.07.2002 | 10:30 Uhr |

München/Macwelt - Eine neue Digitalkamera mit 4 Megapixeln hat Olympus in USA mit der Camedia C-4000 Zoom angekündigt. Das neue Camedia-Modell kann mit Blenden f2.8 - f11, einem 3-fachen optischen Zoom und einem 3,3-fachen Digitalzoom aufwarten. Die Brennweite der C-4000 Zoom bewegt sich im Bereich von 32 - 96 mm bei herkömmlichen 35mm-Kameras. Dem Anwender stehen Verschlusszeiten von 16 bis zu 1/1000 Sekunden zur Verfügung. Mit überarbeiteter Programmeinstellung möchte Olympus die Benutzung der C-4000 Zoom noch komfortabler machen, so lässt zum Beispiel der Autofocus-Mode wählen. Zum Anschluss an den Rechner bietet die Kamera eine USB-Schnittstelle und für die Verbindung zum Fernsehgerät einen Video-Out-Anschluss. Der Preis soll laut Angaben des Herstellers bei 450 US-Dollar liegen. Im Lieferumfang der Kamera ist ein USB-Kabel, ein Video-Kabel, zwei Batterien, eine 16 MB Smart-Media-Karte, die Camedia Master 4.0 Software und eine Dokumentation enthalten. mh

Info: Olympus WEB www.olympus.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
892160