880674

Olympus zieht nach

13.05.1998 | 00:00 Uhr |

Kurz nachdem Sony mit den Neuigkeiten über das 5,2-GB-MO-Laufwerk Aufsehen erregte, zieht Olympus nach. Ebenfalls über 5,2 GB Kapazität verfügt das MOS 580E. Es arbeitet mit 3300 und 3600 Umdrehungen pro Minute und kann auch Medien mit 4,8 und 4,1 GB verwenden. Durch 4 MB Cache und einen speziellen Cache-Algorithmus soll das Laufwerk eine Dauertransferrate von bis zu 5 Megabyte pro Sekunde erreichen.

Laut Olympus wird das MOS 580E im anschlußfertigen externen Gehäuse angeboten. Es soll um zirka 20 bis 30 Prozent teurer sein als das bisherige 2,6 GB fassende Power MO 2600, nach unserer Rechnung also zirka 4400 Mark kosten. cm

Info: Olympus, Telefon: 0 40/2 37 37-0, Fax: 23 07 61, Internet: www.olympus.de , Preis: zirka DM 4400, sfr 3700, S 31000

0 Kommentare zu diesem Artikel
880674