1924530

Omni Focus 2 für den Mac kommt im Juni

31.03.2014 | 09:02 Uhr |

Omni Focus ist ein Werkzeug zum Planen und Strukturieren von Ideen und Projekten, das auf dem Konzept von "Getting Things Done" basiert

Entwickler Omni Group überarbeitet seit einiger Zeit seinen Aufgaben- und Projektmanager Omni Focus und hat Version 2 bereits Ende vorvergangenen Jahres angekündigt . Nun soll es mit dem Release bald wirklich so weit sein. Während es für das iPhone bereits die Versionsnummer 2 gibt, müssen Anwender für den Mac damit noch bis Juni warten. Wer mitgeholfen hat, die bisherige Beta-Ausgabe von Omni Focus 2 zu testen (laut Omnigroup immerhin fast 30.000 Nutzer), erhält nun die aktuell letzte Version über die Download-Seite (nur mit Registrierungsdaten zugänglich).

Der Entwickler hat vor allem die Nutzeroberfläche von Omni Focus einer deutlichen Überarbeitung unterzogen, die den Workflow verbessern und die Arbeit mit dem Verwaltungstool intuitiver machen soll. Außerdem wurden diverse Anpassungen an und Optimierungen für das aktuelle Apple-Betriebssystem OS X 10.9 Mavericks vorgenommen. Nachdem das Programm die letzte Testrunde überstanden hat, soll es dann im Sommer öffentlich – natürlich wieder kostenpflichtig – zugänglich sein. Auch jetzt kann man sich noch zur Mitarbeit an künftigen Testversionen eintragen  und bewerben.

Die aktuelle Mac-Version Omni Focus 1.10.6 gibt es im Mac App Store ab Mac-OS X 10.6.8 für 70 Euro.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1924530