936937

Omni Graffle 4 mit neuer Oberfläche und Funktionalität

27.05.2005 | 13:48 Uhr |

Die Omni Group hat eine erste öffentliche Betaversion ihrer Diagramm- und Zeichensoftware Omni Graffle 4 veröffentlicht. Neben einer überarbeiteten Benutzeroberfläche bringt das Programm neue Funktionen zur Unterstützung von Brainstorming-Prozessen, dem Import und Export sowie der Verwaltung von Dokumenten. So sind die Inspectors genannten Werkzeuge, 18 an der Zahl, in nur noch drei Fenstern untergebracht, die einzelne Tools in Karteikartenreitern platzieren. Outlines lassen sich in Omni Graffle 4 dynamisch arrangieren, Stilvorlagen für Diagramme sind ebenso integriert wie ein neues Werkzeug zum Zeichnen von Bezier-Kurven. Omni Graffle 4 soll im Frühsommer für 80 Dollar erhältlich sein, die Pro-Fassung wird 150 Dollar kosten. Für Upgrades verlangt der Hersteller 30 respektive 50 Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936937