929580

Omni Pilot stellt Lasso Professional Developer 8 vor

07.12.2004 | 11:13 Uhr |

Der in Fort Lauderdale, Florida, ansässige Softwarehersteller Omni Pilot hat Version 8 der Entwicklungsumgebung für dynamische Websites Lasso Professional Developer vorgestellt.

Die 99 Dollar kostende Entwicklerausgabe ist auf den Einsatz auf zwei IP-Adressen beschränkt, um die Datenbank getriebenen Websites zu veröffentlichen, ist zudem der Lasso Professional Server notwendig, den Omni Pilot für 650 Dollar letzte Woche in den Handel gebracht hat.

Neu in Lasso 8 sind etwa Konfigurationsmöglichkeiten für mehrere Sites auf einem Server, POP-Unterstützung, Änderung oder Definition von Tags während des Betriebes oder ein integrierter SOAP-Client.
Omni Pilot hatte die Lasso-Produktlinie erst im August von Blueworld übernommen, nach mehreren Wartungsupdates im August und September ist Lasso 8 die erste größere Aktualisierung der Software.

Info: Omni Pilot

0 Kommentare zu diesem Artikel
929580