1014043

Der Browser Omni Web wird Freeware

25.02.2009 | 11:19 Uhr |

Softwarehersteller Omni Group hat sich dazu entschieden, den Browser Omni Web ab sofort als Freeware anzubieten. Zusätzlich werden auch die Programme Dazzle und Disk Sweeper kostenlos.

Omni Web 5.7
Vergrößern Omni Web 5.7

Die Omni Group hat entschieden, seinen Browser Omni Web sowie drei weitere Programme ab sofort als Freeware anzubieten. "Wir haben schon eine Weile darüber nachgedacht, da jeder Browser kostenlos ist," erklärt Omni-Group-CEO Ken Case unseren Kollegen von Macworld. Neben Omni Web sind nun auch Omni Dazzle, Omni Disk Sweeper und Omni Object Meter nun als freie Downloads verfügbar.

Laut Case gehe es dem Softwarehersteller derzeit besser denn je, Entwickler würden ständig gesucht. Die Omni Group arbeitet auch an iPhone-Software, die Resonanz darauf sei bisher sehr positiv gewesen. Ein kleine Firma mit beschränkten Ressourcen müsse jedoch genau auf ihren Fokus achten, meint Case. Daher unterstünden die vier freien Programme derzeit keiner weiteren Entwicklung. Einstellen wolle man die Produkte zwar nicht, doch seien keine Updates in naher Zukunft zu erwarten. Man halte sich jedoch die Optionen offen, es gebe eine lange Liste von Ideen für die Software. Sein Geschäft mach die Omni Group mit Software wie Omni Graffle, Omin Outliner, Omin Plan und Omni Focus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014043