887084

Omniweb 4.0.5 erschienen

29.08.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Omni-Group hat seinen Webbrowser Omni Web nicht nur eine spanische, italienische und niederländische Sprachversion erweitert, sondern will der IE-Alternative auch weitere Verbesserungen im Detail gegeben haben. So soll ein Performanceproblem der Vergangenheit angehören, das durch das Graphite-Theme ausgelöst wurde. Auch chinesische und japanische Seiten soll das Programm jetzt anzeigen können. Neu ist eine verbesserte Kompatibilität mit speziellen Servern und die Kompatibilität von Omni Crash Catcher mit Mac-OS X 10.1. Korrigiert hat der Hersteller ebenso ein Problem mit CSS-RGB-Farben und einen Installationsfehler. Für die nächste Version verspricht Omni Flash 5-Unterstützung. sw

Info: Omnigroup www.omnigroup.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
887084