1046832

Mozy will Backup-Service auf iOS-Geräte ausweiten

04.03.2011 | 07:17 Uhr |

Der Online-Backup-Service Mozy will seinen Dienst in Kürze auch auf mobile Geräte ausweiten, gibt das Unternehmen auf einer Website bekannt.

In Entwicklung seien bereits Apps für iOS und Android, mit denen Mozy-Kunden ihre Daten von Smartphone oder Tablet auf die Server von Mozy sichern können. Die iOS-App setze mindestens iOS 4 voraus, auf der Website von Mozy können sich an der App Interessierte für einen Newsalert anmelden, der die Veröffentlichung melden wird. Gleichzeitig sucht das Unternehmen Betatester für einen neuen Service, der in dem Mozy-Ordner gespeicherte Daten über mehrere Geräte hinweg synchronisieren soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046832