1077206

Fotokasten: Drucke durch Foto-Kaschierungen veredeln

01.07.2011 | 07:25 Uhr |

Der Online-Fotodruckservice Fotokasten kombiniert nach eigener Auskunft Privatfotos mit der Professionalität einer perfekten Aufbereitung

Fotokasten
Vergrößern Fotokasten

Bei Foto-Kaschierungen verbinden sich mehrere Lagen gleicher oder verschiedener Materialien, auf denen das Bild aufgezogen wird.

Im Gegensatz zur Kaschur nutzen Direktdrucke das Basismaterial als Leinwand, was Grobkörnigkeit und Unschärfe nach sich zieht. Fotokasten lässt die Abzüge per Inkjet auf echtes Fotopapier drucken und diese erst dann auf die jeweilige Platte kleben. Präzise Abbildungen, feinere Auflösungen und natürliche Hauttöne sind laut Anbieter die Folgen. Der Fotodienstleister offeriert anspruchsvollen Kunden dafür vier verschiedenen Materialien, die als Bildunterlage dienen:

  • Forex: Das sehr leichte Trägermaterial biete den optimalen, weißen Untergrund für Spezialpapier mit edler Glanzoptik.

  • Acryl-Glas: Das nahezu bruchfeste Acrylglas verleihe dem Bild Tiefenwirkung und bilde gleichzeitig einen Schutzschild für Farben und Brillanz.

  • Alu-Dibond: Eine formstabile Kunststoffplatte umgeben von zwei Aluminiumplatten präsentiere das Foto stilvoll und edel.

  • Alu-Dibond und Acryl-Glas: Die Kombination der beiden Materialien macht jede Aufnahme zum Highlight. Sie arbeite das Besondere des Bildes heraus und blocke gleichzeitig Kratzer und UV-Strahlen sicher ab.

Nach der Auswahl des Trägermaterials ergeben sich weitere Möglichkeiten, um aus dem Schnappschuss ein unverwechselbares Kunstwerk zu machen. Zwölf stilvolle Designs bilden auf Wunsch unterschiedliche Rahmen und gestalten sich von klassisch schwarz bis asiatisch bunt. Bei der Größe setzt Fotokasten sehr weite Grenzen, denn es stehen 24 verschiedene Maße von 30 x 30 bis hin zu 140 x 70 Zentimeter zur Verfügung. Auch für den "großen Auftritt" sei das Angebot von Fotokasten geeignet: Foto-Kaschierungen von Fotokasten schaffen durch Qualität und Lichtbeständigkeit von bis zu 75 Jahren den Sprung auf die professionelle Ebene, verspricht der Anbieter.

Der Galerie-Effekt, den die Aufbereitungen erzeugen, soll sich besonders fürs Büro und für Foto-Studios eignen. Hier zählen Brillanz und Stil, und beides vereint sich durch eine Kaschur in rahmenlosen Wanddekorationen. Acrylglas zieht Betrachter durch überzeugende Tiefenwirkung in den Bann, Alu-Dibond bildet eine edle, hochwertige Präsentationsfläche, so der Dienstleister weiter. Die Preise sind je nach Ausführung und Größe direkt auf der Homepage erfahrbar.

Info: Fotokasten

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077206