990588

Online-Musikmarkt wächst weiter

10.04.2008 | 14:42 Uhr |

Die Deutschen kaufen immer mehr Musik im Netz. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Absatz im ersten Quartal um 38 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden bis Ende März 11,3 Millionen Lieder verkauft.

Laut den Zahlen von media control wurde in den ersten drei Monaten dieses Jahres 45 Prozent mehr umgesetzt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Insgesamt betrug der Umsatz in Deutschland demnach über 20 Millionen Euro. Das ist Rekordstand für legale Musikdownloads.

„Legaler Musikdownload ist konsequent auf dem Vormarsch“, sagt media control Geschäftsführerin Ulrike Altig. Zehn Millionen der verkauften Lieder sind Einzeltracks, der Rest so genannte „Bundles“, die aus mehr als einem Lied bestehen.

Gleichzeitig verliert die CD immer mehr an Boden. Ihr Absatz ging im Vergleich zum Vorjahr um mehr als neun Prozent zurück, der Umsatz sank um etwa acht Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990588