1177834

Western Digital bringt Personal Cloud mit Netzwerkfestplatte

15.09.2011 | 07:26 Uhr |

Mit der WD My Book Live-Netzwerkfestplatte und den WD 2go-Apps können Nutzer einfach und sicher auf ihre Daten zugreifen und sie vom PC, Mac, einem Tablet oder Smartphone aus teilen - ohne monatliche Gebühren, wie Western Digital verspricht.

Western Digital My Book 2TB
Vergrößern Western Digital My Book 2TB

Die My Book Live von Western Digital holt laut Hersteller das Konzept der Datenwolke ins heimische Büro und verbindet sich mit dem heimischen Netzwerk zu einer Personal Cloud, auf die der Anwender von zuhause oder von unterwegs aus zugreifen kann. Ein sicherer Fernzugriff auf die My Book Live ist demnach von jedem Computer aus über www.WD2go.com möglich, wohingegen die WD2go-Applikationen mobilen Zugriff auf gespeicherte Daten auf dieser Festplatte mit Hilfe eines iPad , iPhone , iPod Touch oder eines mobilen Android-Gerätes erlaube. Die My Book Live kombiniert dem Anbieter zufolge die Vorteile öffentlicher und persönlicher Cloud-Lösungen und ermöglicht es Nutzern, ihre Daten zu Hause sicher auf einer physikalisch existierenden Platte zu speichern. Dennoch können die Daten entweder von jedem beliebigen PC oder Mac aus oder über ein Tablet oder Smartphone über die mobilen Applikationen von WD abgerufen werden. Mit der My Book Live können Nutzer Daten teilen, Mediadateien streamen und Inhalte von überall aus ohne monatliche Gebühren abrufen. Dabei sollen die Daten genau dort bleiben, wo sie einmal abgelegt wurden - zu Hause auf der eigenen Festplatte. Zusätzlich ermöglicht die WD 2go Pro App das private Teilen von Dateien mit Freunden, der Familie und Kollegen. Nahezu alle Daten können freigegeben werden, von Bildern und persönlichen Videos bis hin zu beruflichen Dokumenten und Präsentationen. Der WD 2go Web-Zugang ist die zweite Generation des Datenfernzugriffs von WD, der eine Peer-to-Peer -Verbindung zwischen einer My Book Live und einem PC oder einem mobilen Endgerät ermöglicht, um Geschwindigkeit und Datendurchsatz zu beschleunigen.

Die Applikation unterstützt eine Reihe von Dateiformaten, um Filme oder Musik zu streamen oder auf Dokumente zuzugreifen wie beispielsweise auf Microsoft Office-Dokumente.

Der persönliche Cloud-Speicher My Book Live ist mit Kapazitäten von 1 TB (119 Euro), 2 TB (139 Euro) und 3 TB (179 Euro) verfügbar und ist kompatibel mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac-OS X Leopard, Snow Leopard, oder Lion sowie mit DLNA/UPnP-fähigen Geräten. WD 2go (kostenloser Download) und WD 2go Pro (3 US-Dollar) stehen derzeit im iTunes-Store und im Android-Market zum Download bereit. Die My Book Live ist bei ausgewählten Retailern und im WD-Shop zu den oben genannten Preisen verfügbar.

Info: Western Digital

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177834