927172

Open Source: 100 PowerMac G5 zu gewinnen

06.10.2004 | 15:27 Uhr |

Um das Bewusstsein für Linux-Software auf PowerPC-Basis unter Open Source-Entwicklern zu stärken, sponsert IBM den "Linux on Power Open Source Developer Contest."

Als Gewinne winken neben einem Toyota Prius, 100 PowerMac G5-Rechner und Geld-Preise im Wert von 100.000 US-Dollar. Aus rechtlichen Gründen ist der Wettbewerb auf US-Open-Source-Entwickler beschränkt. Teilnehmer müssen neben einem Essay zur Erklärung der eingereichten Software, den Source Code des selbstentwickelten und innovativen Programms abgeben, das unter Linux auf einem PowerPC laufen muss. Die Jury besteht aus internationalen Repräsentanten der Linux-Gemeinde und Teilnehmern des Wettbewerbs. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2004, die Gewinner können ihre Preise um den 24. Dezember herum entgegennehmen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es auf der Website des Projekts.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927172