887598

Open-Source-Projekt Darwin überarbeitet

02.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Nach der offiziellen Veröffentlichung von Mac-OS X 10.1 stellt Apple nun auch eine neue Version des Open-Source-Betriebssystems Darwin vor. Darwin ist der Grundbaustein des neuen Apple-Betriebssystemsund basiert auf Free BSD und dem Mach-3.0-Kernel . Der Mac-Hersteller bietet sowohl eine Darwin-Version mit X-Windows und eine reine Kommandozeilen-Version an. Allerdings sollte man bei einer Dateigröße von zirka 230 MB für den Download eine schnelle Internetanbindung besitzen. Nähere Informationen bietet Apple in einem gesonderten Open-Source-Bereich seiner Web-Seite. mh

Info: Apple Internet www.apple.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
887598