957398

Opera 9.1 erhält Phishing-Schutz

19.10.2006 | 10:00 Uhr |

Phishing-Schutz wird zunehmend integraler Bestandteil aller Internet-Browser.

Opera Logo
Vergrößern Opera Logo

Nach Firefox 2.0 und dem Internet Explorer 7 wird nun auch die kommende Version von Opera einen Schutz vor betrügerischen Webseiten erhalten, die insbesondere Daten des Online-Geldverkehrs ausspähen wollen. Nach Informationen von Golem.de hat das norwegische Unternehmen auf einer Veranstaltung in London Einzelheiten genannt, unter anderem werde Opera 9.1 auf die Datenbank von GeoTrust zurückgreifen. Für Safari 3.0, dessen Markteinführung mit dem kommenden Apple-Betriebssystem Mac OS X 10.5 "Leopard" im Winter bevorsteht, steht ebenfalls ein vergleichbarer Schutz in der Diskussion .

0 Kommentare zu diesem Artikel
957398