1459263

Opera ab jetzt kostenlos

20.09.2005 | 12:39 Uhr |

Die norwegische Browsersuite Opera, die aus Mail-Programm, Chat-Client, RSS-Reader, Usenet-Client und vielem mehr besteht ist nun umsonst erhältlich.

Opera Logo
Vergrößern Opera Logo

Nach der Kostenlos-Aktion zum zehnjährigen Geburtstag von Opera war es eigentlich abzusehen: Opera hat heute bekanntgegeben, den Browser zukünftig kostenlos zu veröffentlichen.

Der für zahllose Plattformen verfügbare skaninavische Browser war in unserem Browservergleich in Ausgabe 9/05 der schnellste Mac-Browser. Opera gefiel durch viele innovative Features wie beispielsweise den Papierkorb, aus dem man geschlossene Seiten holen kann, die Bedienung durch Mausgesten oder das Abspeichern aller offenen URLs beim Beenden des Programms.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459263