889150

Opera hat Opera 5 fertig gestellt

09.01.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Vor allem in der Windowswelt ist der schlanke norwegische Browser Opera eine beliebte Alternative zu Netscape und Explorer. Ab sofort ist eine finale Version 5.0 des kommerziellen Browsers erhältlich. Mindestsytemvoraussetzung ist Mac-OS 7.5.3, eine Version für Mac-OS X ist noch im Betastadium.Die kostenlose Version des Browsers ist werbefinanziert: Beim Browsen erscheint in der Menüleiste ein Werbefenster. Ohne Banner, die nach dreißig Tagen Nutzung erscheinen, kostet das Internetprogramm 39 US-Dollar. sw

Info: Opera Internet www.opera.com/mac

0 Kommentare zu diesem Artikel
889150