891288

Opera startet Affiliate-Programm

14.05.2002 | 12:41 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Die norwegische Browserschmiede Opera startet heute ein Affiliate-Program ins Leben. Wer möchte, kann den kompakten Alternativ-Browser über Banner oder Buttons auf seiner Website bewerben. Als Belohnung gibt es 15 Prozent vom Umsatz jeder über einen solchen Verweis verkauften Opera-Software.

Interessenten können sich unter www.opera.com/affiliate (der Link ist bislang noch inaktiv) anmelden und erhalten dann eine spezielle ID-Nummer, mittels derer sich die Weiterleitung nachverfolgen lässt. "Wir haben bisher schon viele Klicks und Verkäufe über solche Banner und Buttons erzielt", erklärte Vice President Desktop Products Dean Kakridas. "Mit dem Affiliate Program wollen wir honorieren, wie wichtig die Rolle der Nutzer für unseren Erfolg ist." (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
891288