968384

Optischer Sensor ersetzt das Scrollrad

25.04.2007 | 09:41 Uhr |

Mit der Traveler 355 hat Genius eine Notebookmaus mit optischem Scrollsensor vorgestellt. Der Sensor übernimmt dabei die Funktion eines herkömmlichen Scrollrades.

© Genius

Der optische Sensor erfasst Fingerbewegungen und setzt diese in Scrollbewegungen um. Drückt man auf den Opto Wheel genannten Sensor, wird die Scrollgeschwindigkeit erhöht.

Der Lasersensor für die Mausbewegungen verfügt wahlweise über eine Auflösung von 1.600 oder 800 dpi. Drückt man gleichzeitig auf rechte und linke Maustaste, schaltet man zwischen den beiden Auflösungen um.

Die Abmessungen der Notebookmaus betragen 94 x 52 x 29 mm bei einem Gewicht von 79 Gramm. Genius bringt die Traveler 355 Laser zu einem Preis von rund 35 Euro in den Handel.

Info: Genius

0 Kommentare zu diesem Artikel
968384