919075

Oracle stellt sich gegen Microsoft auf

04.02.2004 | 11:03 Uhr |

Oracle hat gestern eine Reihe von Preissenkungen angekündigt, mit denen das Unternehmen seine neue Datenbank "10g" (g für Grid) im Midmarket - und damit speziell gegen Microsofts "SQL Server", aber auch zunehmend gegen IBMs "DB2 Express" - wettbewerbsfähiger positionieren will. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
919075