874656

Oracles E-Business Suite kommt auf den Mac

09.11.2000 | 00:00 Uhr |

Ab sofort haben Mac-Anwender mit einem Browser und der aktuellen Version der Macintosh Runtime for Java (MRJ 2.2.3) Zugriff auf Oracles E-Business-Suite. Der Softwarehersteller aus Kalifornien hat gestern sein Web- und Java-basiertes E-Commerce-Programmpaket für Mac-OS 9.0.4 zertifiziert. Im nächsten Jahr soll eine Version für Mac-OS X folgen.

In Zusammenarbeit mit dem Mac-Hersteller will Oracle darüber hinaus in Apples Schlüsselmärkten Fuß fassen. So will man sich mit Technik-Vorführungen gezielt an die 100 wichtigsten Bildungseinrichtungen der USA wenden und Kleinunternehmen die von Oracle unter OracleSalesOnline.com gehosteten fertigen E-Business-Anwendungen schmackhaft machen. In einer Presseerklärung behauptet Larry Ellison, CEO von Oracle und Aufsichtsrat von Apple, dass dieser Schritt zeige, wie "nahtlos Apple- und Oracle-Produkte zusammenarbeiteten, während der mit ihm befreundete Apple-CEO Steve Jobs gar seine Kunden aus Bildung und Wirtschaft über den möglichen Einsatz von Oracle-Produkten "vor Freude hüpfen" sieht. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
874656