872399

PDF-Bogenmontage

30.05.2000 | 00:00 Uhr |

In Zusammenarbeit zwischen Callas und Krause-Biagosch ist der Krause-Imposition-Manager (KIM) entstanden, mit dem sich PDF-Dokumente ausschießen lassen. Das Programm gibt es in einer Standardversion zur manuellen Montage sowie in den erstmals auf der Drupa gezeigten Varianten KIM PDF Auto und KIM PDF Auto Plus. KIM PDF Auto montiert laut Hersteller die in Auftragsordnern abgelegten Seiten automatisch anhand von Ausschieß-Vorlagen und gibt den fertig montierten Bogen selbständig entweder an ein Ausgabegerät weiter oder legt sie in einem Ausgangsordner ab. KIM PDF Auto Plus bietet zusätzlich ein Produktionsplanungs- und Steuerungssystem inklusive Terminkontrolle. Bei mehreren angeschlossenen Ausgabegeräten sorgt das Programm für eine gleichmäßige Auslastung, so der Hersteller. Als Betriebssystem benötigen alle Varianten von KIM Windows NT, die Clients können sowohl Mac-OS als auch Windows und Unix einsetzen. th

Info: Krause Biagosch, Telefon: 05 21/45 99-01, Fax -122, Internet: www.krause.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
872399