1606758

Adobe Reader XI steht zum Download bereit

17.10.2012 | 10:53 Uhr |

Mehr Sicherheit, bessere Formular-Features und Kommentar-Funktion – Adobes neuer PDF-Reader steht kostenlos zum Download bereit.

Adobe hat die neueste Version seines verbreiteten PDF-Readers Reader XI (11) veröffentlicht und verspricht: „ Adobe Reader XI ist leistungsfähiger denn je“. Unter anderem hat das Unternehmen die elektronische Unterzeichnungsfunktion in PDFs verbessert. Mit der Funktion müssen Sie Dokumente zum Unterschreiben nicht mehr ausdrucken. Das ist nicht neu, aber Reader XI soll Sie ohne Aufwand eine elektronische Unterschrift in ein PDF-Dokument einfügen lassen. Neu ist hingegen, dass Sie Formulare von anderen unterzeichnen lassen können. Dazu setzt Adobe seinen EchoSign-Online-Dienst ein. Sie schicken ein PDF-Formular aus dem Reader XI heraus per E-Mail zum Unterzeichnen an andere Personen. Für die Funktion benötigen Sie ein kostenloses oder kostenpflichtiges EchoSign-Konto.

Auch das Kommentieren von PDF-Dokumenten soll nun besser von der Hand gehen. Dafür hat Adobe den Reader XI mit einer Palette von Kommentierungswerkzeugen ausgestattet. Sie können damit Notizen hinzufügen, Text markieren oder mit dem Linien-, Formen-, Stempel- und Textkommentar-Werkzeug Anmerkungen an beliebiger Stelle im PDF-Dokument platzieren, verspricht der Entwickler. Eine weitere Verbesserung betrifft die Funktion zum Ausfüllen von Formularen. Geben Sie Ihre Antworten direkt auf einer PDF-Formularseite ein, oder klicken Sie die ausfüllbaren Formularfelder durch.

Der PDF-Reader von Adobe ist ein häufiges Opfer von Hacker-Angriffen. Für die Angreifer lohnt sich das Ziel besonders, weil es so weit verbreitet ist. Darum hat Adobe auch in Version XI wieder an der Sicherheit geschraubt und den beim Vorgänger eingeführten Protected Mode verbessert. Der Schutzmodus deckt nun auch den Schutz vor Datendiebstahl ab. Der neue Protected View soll eine weitere Schutzschicht hinzufügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1606758