1037213

Neue Version 4.7 von PDFpen für den Mac jetzt auch in deutscher Sprache

07.07.2010 | 10:18 Uhr |

Die wichtigste Neuerung: PDFpen 4.7 unterstützt nun auch die Cross-Plattform-Lösung "Evernote" zur zentralen, Web-basierten Speicherung, Organisation und Bereitstellung von Notizen und Informationen aller Art.

PDFpen ist einWerkzeug für die tägliche Arbeit mit PDF-Dokumenten von Smile On My Mac. PDFpen ermöglicht schnell und unkompliziert die Bearbeitung von PDF-Dokumenten oder PDF-Formularen sowie die Neuaufteilung und Kombination von PDF-Dokumenten. Die erzeugten Dokumente lassen sich plattformübergreifend unter Mac-OS, Windows und Linux verwenden und ab sofort mittels Anbindung an den Web-Dienst Evernote jederzeit und auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones (per Web-Browser) sowie iPad und iPhone bereitstellen. PDFpen läuft ab Mac-OS X 10.4 und kostet 45 Euro, für die Pro-Version mit zusätzlichen Funktionen wie dem Erzeugen eigener ausfüllbarer, plattformübergreifender Formulare werden 65 Euro fällig.

Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037213