930606

PDFpen 2 mit neuen Funktionen

05.01.2005 | 12:50 Uhr |

PDFpen erlaubt das komfortable Betrachten und Bearbeiten von PDF-Dokumenten. Mit der neuen Pro-Version soll man nun auch PDF-Formulare erzeugen können.

Schon bisher war es möglich, mit PDFpen entsprechende Dateien übersichtlich in verschiedenen Ansichten zu betrachten, PDF-Seiten zu kopieren, umzustellen oder auszuscheiden sowie eigene Seiten mit Text und Bild einzufügen und das Endergebnis zu speichern. Mit der neuen Version 2.0 soll man nun auch PDF-Formularvorlagen ausfüllen und speichern, mit der Pro-Variante sogar selbst erstellen können. Außerdem biete das Tool jetzt die Möglichkeit der Hervorhebung von Text und des Definierens einer Standardschrift- und Größe fürs Einfügen eigenen Texts. Die Ausrichtung von Objekten sowie an einem Gitter ist ebenfalls hinzugekommen. Auch eine automatische Aktualisierung der Programmversion sei nun enthalten. PDFpen 2.0 kostet 50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, das Update von Version 1.x ist kostenlos. Die Pro-Version ist für 95 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich, ein Upgrade von PDFpen 2.0 (Standard) schlägt mit 45 Euro zu Buche.

Info: Oloid.de TEL (D) 02330 - 974704

0 Kommentare zu diesem Artikel
930606