988810

PDFpen 3.4 bringt wichtige Verbesserungen

18.03.2008 | 11:21 Uhr |

Mit PDFpen von Smileonmymac lassen sich PDFs öffnen und bearbeiten.

PDF Pen 3.4
Vergrößern PDF Pen 3.4

In der neuen Version wurde die unter bestimmten Umständen fehlerhafte Darstellung von Fonts und Leerräumen korrigiert und für PDFpen Pro Darstellungsfehler in Formularfeldern behoben. Insgesamt sei die Performance etwa beim Öffnen größerer Dokumente ab Mac-OS X 10.4.11 erhöht und die Stabilität verbessert worden. Weitere Fehlerbereinigungen kommen dazu. PDFpen 3.4 läuft ab Mac-OS X 10.4 und ist ab knapp 50 US-Dollar erhältlich, die Pro-Version mit erweiterten Funktionen ab 95 US-Dollar. Entwickler der Software ist Smileonmymac , die deutsche Version des Updates sollte es wieder zeitnah bei Danholt geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988810