982747

PDFs verwalten auf iTunes-Art: Papers 1.6

17.12.2007 | 09:25 Uhr |

Das PDF-Verwaltungsprogramm Papers liegt kurz nach dem letzten Update nun in der Version 1.6 vor:

Die Liste der Änderungen ist lang und umfasst zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Die Software richtet sich vor allem an den wissenschaftlichen Bereich, kann aber auch sinnvoll von Anwendern eingesetzt werden, die ihre PDFs "in den Griff" bekommen wollen: Papers listet die PDFs nach Metatags wie Autor, Erstellungsdatum, Wertung und Keywords, einige Quellen wie "Web of Science", "Google Scholar", "Citeseer" und "Google Books" kann der Anwender im Programm durchsuchen und gefundene PDF-Dateien direkt in die Bibliothek übernehmen. Die Lizenz für die Shareware kostet 29 Euro, Papers läuft unter Mac OS X 10.4 und Mac OS X 10.5, die Testversion lässt dem Anwender 30 Tage Zeit, sich für die Software zu entscheiden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982747