877752

PLZ-Suche ersetzt das Postleitzahlenbuch

07.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ein Programm für die Suche nach Postleitzahlen hat der Programmmierer und Macwelt-Autor Christian Schmitz geschrieben. Im wesentlichen beruht das Programm auf einer Datenbank, die man nach der Postleitzahl bestimmter Städte durchsucht. Auch die Rückwärtssuche und die Suche nach den Postleitzahlen bestimmter Postfächer ist möglich. Die Betaversion bietet allerdings noch nicht die Möglichkeit, Postleitzahlen innerhalb einer Stadt zu finden. Betatester sind erwünscht, eine finale Version soll 20 Mark pro Lizenz kosten. sw

Info: Christian Schmitz www.christians-software.de Download monkeybreadsoftware.de/PLZ3.sit

0 Kommentare zu diesem Artikel
877752