1813461

PNY: SSD-Laufwerk nur sieben Millimeter dünn

15.08.2013 | 10:38 Uhr |

Der Hardware-Hersteller PNY Technologies erweitert seine Enterprise-SSD-Reihe um das lediglich sieben Millimeter hohe SSD-Laufwerk Prevail 5K

Das 2,5 Zoll-SSD-Laufwerk Prevail 5K zeichnet sich laut Hersteller PNY Technologies durch ein günstiges Preis-Leistung-Verhältnis sowie eine hohe Lebensdauer aus. Demnach ist die SSD Prevail 5K mit hochwertigen Bestandteilen ausgestattet, insbesondere mit 5K NAND eMLC-Speichermodulen. Das nur sieben Millimeter hohe Laufwerk eigne sich für den professionellen Einsatz in CAD/CAM-Workstations, für Videoschnitte sowie für RAID basierende Speicherserver oder für Cloud Storage-Lösungen. 

Verlässlichkeit und Leistung, so der Hersteller weiter, seien die wichtigsten Eigenschaften eines Laufwerks bei der Arbeit von Ingenieuren oder Designern. Während ältere Festplatten durchschnittliche Lese- und Schreibgeschwindigkeiten vorweisen, biete das neue SSD-Laufwerk Prevail 5K von PNY enorm verbesserte Geschwindigkeiten, verspricht PNY und gibt Übertragungsraten von über 550 MB/s sowie einen Durchsatz mit bis zu 85.000 Random IOPS Standards an.

Die SSD Prevail 5K ist ab sofort über das übliche Vertriebsnetz von PNY Technologies in Deutschland zu folgenden Speicherkapazitäten und Preisen erhältlich: 120 GB: 179 Euro; 240 GB: 319 Euro, 480 GB: 589 Euro (alle Preise UVP). Detaillierte technische und Leistungs-Angaben des Herstellers finden sich auf dessen Homepage über unten stehenden Link.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1813461