893096

Palm-OS 5 macht Anwendungen flinker

28.08.2002 | 11:33 Uhr |

München/Macwelt - Die Softwareabteilung von Palm (Palm Source) will zeigen, dass die Kompatibilität zur Masse an Palm-OS-Anwendungen bei einem Wechsel des Handheld-Herstellers auf schnellere ARM-Chips nicht unbedingt die Performance hemmen muss. In ersten Tests bescheinigen die Entwickler Anwendungen unter Palm-OS 5 sogar eine dreifach höhere Geschwindigkeit, als unter dem derzeitigen Betriebssystem. Gleichzeitig könnten aber auch Anwendungen langsamer laufen, wenn die Anwendungsentwickler ihre Applikationen noch nicht für Palm-OS 5 optimiert haben. mh

Info: Palm Computing WEB www.palm.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
893096