892358

Palm Reader jetzt auch für den Macintosh

18.07.2002 | 12:31 Uhr |

München/Macwelt - Ab sofort steht der kostenlose Palm Reader für den Macintosh auf der Webseite des Palm-Herstellers zum Herunterladen bereit. Mit der Software lassen sich E-Books auf dem Computer lesen. Bisher gab es das Programm nur für PDAs mit den Betriebssystemen PalmOS und WindowsCE. Der Palm Reader unterstützt das klassische Mac-OS ab Version 8.6 sowie Mac-OS X ab 10.1. Das englischsprachige Programm gibt es ab sofort ebenso für die Windows-Systeme. tha

Info: Palm Computing

0 Kommentare zu diesem Artikel
892358