893930

Palm investiert in Content-Zulieferer

16.10.2002 | 12:29 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Die Hardwareparte Solutions Group von Palm beteiligt sich einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge zusammen mit anderen Geldgebern an der in Mountain View, Kalifornien, ansässige Startup Mobile Digital Media Inc., die von früheren Palm-Mitarbeitern - darunter Ex-COO (Chief Operating Officer) Barry Cottle und -Marketing-Chef Satjov Chahil - geleitet wird. Mobile Digital Media soll für Palm digitale Inhalte (Spiele, Nachschlagewerke, Backup-Speicher etc.) auf Erweiterungskarten liefern - eine Aufgabe, die Palm in der Vergangenheit selbst erledigt hatte. Alle aktuellen Palm-Handhelds mit Ausnahme des neuen Simpel-PDAs "Zire" verfügen über einen Erweiterungssteckplatz für SD-Karten (Secure Digital). (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893930