878864

Palm sprach: Es bleibe Licht!

06.07.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Besitzer eines Palm "m500" und insbesondere eines "m505", dem viele Anwender ein zu dunkles Display vorwerfen, können von der Site des Herstellers ein kleines Tool herunterladen. Dieses merkt sich den zuletzt benutzten Status der optionalen Hintergrundbeleuchtung und stellt diesen beim nächsten Einschalten wieder her. Wem das noch zu kompliziert ist, der kann auch "Backlight on" von Peter Easton verwenden, das die Hintergrundbeleuchtung schlicht und ergreifend immer aktiviert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
878864