887810

Palm und Handy in einem Gerät

15.10.2001 | 00:00 Uhr |


München/Macwelt- In den USA hat Handspring jetzt den Treo 180 offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Smartphone, das PDA und Handy kombiniert. Bei den Abmessungen 11 x 7 x 2 cm (B/H/T) wiegt das Gerät 153 Gramm. Es bietet einen Graustufendisplay, 16 MB RAM und eine 33-MHz-Prozessor. Als Betriebssystem nutzt es Palm OS 3.5.2. Das Gerät wird wahlweise mit oder ohne eine Minitastatur mit amerikanischem Layout angeboten. Mit dem Mac kommuniziert es über ein USB-Kabel. Bei Markeinführung soll auch der für Firmenkunden wichtige Zugriff auf Unternehmensnetzwerke möglich sein, etwa um auf die Emails eines Microsoft Exchange-Servers zugreifen zu können. Neben Bürosoftware liegt dem Gerät der Browser Blazer bei, der den Zugriff auf HTML-Seiten ermöglicht. Nach Firmenangaben reicht der Akku für 2,5 Tage Standby und 2,5 Stunden Gesprächszeit. In Deutschland ist das Gerät ab März erhältlich. Das GSM-Handy arbeitet mit 900/1900 MHz, ein deutscher Provider steht noch nicht fest. Ohne Kartenvertrag kostet das Gerät in den USA 550 US-Dollar. sw

Info: Handspring www.handspring.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
887810