998750

Palringo: Mehr Messenger fürs iPhone

30.07.2008 | 13:25 Uhr |

Ein neuer Messenger unterstützt mehr Chatprotokolle als der beliebte AIM-Client für das iPhone.

Über AOLs eigenen AIM-Client können Nutzer eines iChat-, AIM- oder ICQ-Accounts bereits ihr iPhone für Instant-Messenger-Chats nutzen. Palringo erweitert die Möglichkeiten um weitere Dienste: Windows Live, Yahoo!, Gadu-Gadu, Google Talk und Jabber. Mit Palringo können iPhone-Chatter nun mehrere Messenger-Dienste in Anspruch nehmen und sich bei ihnen gleichzeitig anmelden: Die Kontakte stellt die Software dann in einer einheitlichen Liste dar.

Außerdem kann man direkt Fotos vom iPhone verschicken, in Zukunft sollen auch Sprachnachrichten möglich sein. Vor dem Text- und Bildvergnügen verlangt Palringo allerdings eine Registrierung der Software auf seiner eigenen Website.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998750