889256

Pandawares Timecache achtet auf Ausgaben

16.01.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Eine aktualisierte Version von Timecache stellt Pandaware mit dem Release 4.1.5 des Ausgaben- und Projektmanagers vor. Der Softwarehersteller hat eine Reihe von Bug-Fixes besonders im Bereich der Projektverwaltung vorgenommen. Die neue Version 4.1.5 läuft auf allen Power-PC-Maschinen ab Mac-OS 8.0 oder höher. Für das Apple-Unix hält Pandaware die separate Version Timecache X bereit. Eine zwanzig Tage lauffähige Testversion erhält man über die Web-Seite von Pandaware. Eine Lizenz des Finanzorganisators kostet 40 US-Dollar. mh

INFO Pandaware

0 Kommentare zu diesem Artikel
889256