915636

Panther kommt am 24. Oktober

08.10.2003 | 16:53 Uhr |

Wie Apple soeben bekannt gegeben hat, läuft der Countdown für den Verkaufsstart von Mac-OS X 10.3 - G5-Besitzer zahlen nur den Upgradepreis.

Apple wird das Betriebssystemupdate mit Codenamen Panther ab Freitag, dem 24. Oktober in den Handel geben. Ab 20 Uhr Ortszeit wird in den Apple Stores in den USA und bei ausgewählten Händlern die Software zum Verkauf ausliegen, Vorbestellungen nimmt der Apple Store ab sofort an. Zeitgleich mit der Desktop-Version liefert Apple auch die Server-Fassung des neuen Betriebssystems aus. Auch in Deutschland wird der Panther am Abend des 24. Oktober verfügbar sein, jedoch erst ab 22.30 Uhr und nur bei ausgewählten Apple-Händlern. Der erste effektive Verkaufstag wird der 25. Oktober sein. Die Desktop-Fassung kostet hierzulande 149 Euro, eine Familienversion mit 5 Lizenzen kostet im Apple Store 229 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Wer am oder nach dem 8. Oktober einen Mac mit vorinstalliertem Jaguar erworben hat, kann über das etablierte Upgrade-Programm bei Apple für 29 Euro Installations-CDs für das Panther-Update ordern - für Käufer eines Power Mac G5 gilt das Angebot unabhängig vom Kaufdatum.

Mac-OS X Server für 10 Clients kostet im Apple-Store 579 Euro, die unlimitierte Fassung ist für 1.149 Euro zu haben.

Ab sofort und kostenlos verfügbar sind Updates für die Apple-Programme iCal und iSync. Die Kalendersoftware iCal 1.5.1 erlaubt die Verwaltung mehrerer Kalender gleichzeitig, weist eine neue Benutzeroberfläche auf und verspricht eine bessere Zeitzonenverwaltung. Das Synchronisationstool iSync arbeitet in der neuen Fassung 1.2.1 auch mit Symbian-OS gestützten Geräten zusammen, zudem sind der Kompatibilitätsliste einige weitere Bluetooth-Telefone von Sony-Ericsson hinzugekommen. Beide Programme setzen Mac-OS X 10.2.5 oder höher voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915636